Benefizspiel
Ostfriesland

05. Juni 2021

Beginn: 16:00 UhrEinlass: 13:30 Uhr

Hindenburgstadion Ihrhove

Kinderturnier: 14:00 Uhr

Der Erlös geht zugunsten der:

Tickets im Vorverkauf erhältlich bei allen Filialen der
Sparkasse LeerWittmund

Das große Benefizspiel in Ihrhove

Zugunsten der Hospiz-Initiative Leer e.V.

Knapp 2 Jahre nach dem äußerst erfolgreichen Benefizspiel für Olaf Gerdes haben sich die „Alten Herren“ vom VfR Heisfelde, HSG Leer, Concordia Ihrhove und dem TSV Ostrhauderfehn entschlossen, ein zweites Benefizspiel zu veranstalten.

Am 05. Juni 2021 werden die AH Mannschaften von Concordia Ihrhove und VfR Heisfelde im Hindenburgstadion in Ihrhove gegen die Traditionsmannschaft von Werder Bremen antreten.

Den ursprünglichen Termin vom 11. September 2020 konnten wir aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht einhalten.

Der gesamte Erlös geht an die Hospizinitiatve Leer e.V., bei welchem über 100 Ehrenamtliche sowohl in der ambulanten Begleitung Zuhause als auch in der stationären Begleitung im Hospizhuus und in der Trauerarbeit tätig sind.

Konkrete Projekte, die mit dem Erlös dieses Benefizspiels umgesetzt werden sollen, sind:

 

  1. Aufbau einer Werkstatt für die Trauerarbeit, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, aber auch mit trauernden Erwachsenen sowie Gästen des Hospizhuus. Dafür muss ein Raum im Haus der Hospizinitiative umgebaut und mit entsprechendem Material ausgestattet werden.
  2. Einstellung einer Kinder-und Jugendpsychologin für die Kinder-und Jugendtrauerarbeit.
  3. Anschaffung weiterer akkubetriebener transportabler Sauerstoffgeräte, damit schwerstkranke Menschen sich frei außer Haus bewegen können, ohne schwere Sauerstoffflaschen mitschleppen zu müssen. Die Geräte sind handtaschengroß und filtern den Sauerstoff aus der Umgebungsluft.
  4. Austausch der mittlerweile zehn Jahre alten Betten gegen neue und größere Betten für den stationären Aufenthalt in unserem Hospizhuus.

Virtuelle
Bratwurst

für die Hospiz Iniative Leer e.V.

Jetzt spenden!

mehr erfahren

Virtuelle
Bratwurst

für die Hospiz Iniative Leer e.V.

Jetzt spenden!

mehr erfahren

Die Hospizinitiative Leer wurde 1999 gegründet und ist bis heute die Basis und das Dach der gesamten Hospizarbeit im Landkreis Leer.
Mehr erfahren

Die Hospizinitiative möchte ein würdevolles Leben bis zuletzt in Geborgenheit ermöglichen und Menschen auf dem letzten Stück ihres Lebensweges begleiten. Dabei stehen die Wünsche und Bedürfnisse der kranken Menschen und ihrer Angehörigen im Mittelpunkt.

Mit dem Satz im Gepäck: „Sie sind bis zum letzten Augenblick wichtig und wir werden alles tun, damit sie nicht nur in Frieden sterben können, sondern auch bis zuletzt leben können“(Cicely Saunders), hat es sich die Hospizinitiative zur Aufgabe gemacht, für Menschen da zu sein, die sich Begleitung in dieser schwierigen Lebensphase wünschen.

Die MitarbeiterInnen haben sich durch eine Hospizweiterbildung sorgfältig darauf vorbereitet und arbeiten ehrenamtlich und überkonfessionell. Die Inanspruchnahme von ambulanten Begleitungen als auch der stationäre Aufenthalt im Hospizhuus ist kostenfrei.

Die Einhaltung der Schweigepflicht ist ebenso selbstverständlich wie die Zusammenarbeit u.a. mit Pflegediensten und Ärzten.

Die Arbeit der Hospizinitiative besteht aus fünf Säulen:

Die erste Säule umfasst die ambulante Sterbebegleitung Zuhause, da, wo die meisten Menschen in ihrer letzten Lebensphase am liebsten sind. Begleitet werden Erwachsene als auch schwerstkranke Kinder.

Mit der zweiten Säule, dem Hospizhuus, hat die Hospizinitiative ein stationäres Angebot, sozusagen ein Ersatzzuhause geschaffen für all die Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen eben nicht bis zuletzt in ihrem eigenen Zuhause sein können.

Eine Vielfalt von Unterstützungsangeboten beinhaltet die dritte Säule der Hospizarbeit, die Trauerbegleitung. Neben Einzeltrauerbegleitungen gibt es 14 verschiedene Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen und für Erwachsene, z.B. für Eltern, die ein Kind verloren haben, für Männer, oder für Trauernde in Bewegung. Auch drei unterschiedliche Trauercafe´s laden monatlich ein, um in geborgener Atmosphäre der Trauer Raum zu geben. Weitere Gruppenangebote sind in Planung.

Öffentlichkeitsarbeit, das Thema Sterben, Tod und Trauer zum Thema zu machen, es in das Bewusstsein der Bevölkerung zu heben, damit ein Sterben in Würde überall wieder mehr möglich ist, kennzeichnet die vierte Säule. Dazu gehören u.a. neben Fortbildungsangeboten, Vorträgen, Workshops und Aktionen auch Projektwochen an Grundschulen sowie Seminare für Oberstufenschüler.

Eine fünfte Säule ist der Palliativpflegedienst „Achtsam“, der die Pflege Zuhause übernimmt und mithelfen will, dass die schwerkranken Menschen so lange wie möglich in ihrem eigenen Hause bleiben können.

Die Hospizinitiative verfügt zur Zeit über 102 ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Jedes Jahr findet ein Qualifizierungskurs statt, um weitere MitarbeiterInnen zu gewinnen. Auch der fünfköpfige Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Gründerin und Motor der Hospizarbeit im Landkreis Leer ist die Diplom-Psychologin Gretel Bluhm-Janssen.

Die Arbeit der Hospizinitiative in allen Bereichen ist auf Spenden angewiesen. Daher ist die Freude riesengroß über die Unterstützung, die mit diesem Benefiz-Fußballspiel verbunden ist.

Kontakt

Hospizinitiative Leer
e.V. Mörkenstraße 14b
26789 Leer
www.hospiz-initiative-leer.de
Tel.: 0491 454499160
E-Mail: info@hospiz-initiative-leer.de

Vorstand

Gretel Bluhm-Janssen, Ehrenvorsitzende
Marlies Smidt, 1. Vorsitzende
Silke van Ophuysen, 2. Vorsitzende
Steffi Urban, Schriftführerin
Frauke Mohwinkel, Schatzmeisterin

Spendenkonten

Sparkasse Leer-Wittmund
IBAN: DE04 2855 0000 0150 0067 16
BIC: BRLADE21LER

Ostfriesische Volksbank
IBAN: DE80 2859 0075 0013 3078 00
BIC: GENODEFlLER

Alte Herren

– VS –

Traditionsmannschaft

SV Concordia Ihrhove

HSG Leer

TSV Ostrhauderfehn

VfR Heisfelde

Große Tombola

Mit attraktiven Gewinnen

Wir bieten eine Tombola mit attraktiven Gewinnen, Lose können am Spieltag vor Ort oder zuvor per Mail unter info@benefizspiel-ostfriesland.de bestellt werden. Zudem ist es möglich, die Lose in 25er, oder 50er Paketen zubestellen.

Der gesamte Erlöse der Tombola geht ebenfalls an die Hospiz-Initiative Leer e.V.

Zu den Hauptpreisen gehören u.a. eine 4-Tages Reise nach berlin mit Gitta Connemann, ein Strandkorb der Firma deVries und ein Tanzkurs der Tanzschule Schrock-Opitz

F-Jugend Turnier

Beginn: 14:00 Uhr

VfR HeisfeldeConcordia Ihrhove

Frisia LogaJSG WOL-Mitte

VfR Heisfelde

Concordia Ihrhove

Frisia Loga

JSG WOL-Mitte

VfR Heisfelde

Concordia Ihrhove

JSG WOL-Mitte

Frisia Loga

Sponsoren und Unterstützer

Durch klicken auf die Logos gelangt ihr zu den Webseiten der Sponsoren und Unterstützer